Abgepackte Salate Meldung

Gerade im Winter ist Frisches wichtig, zum Beispiel Salat. Wie lange aber halten sich abgepackte Salate? Und muss man zum Beispiel Feldsalat, der so sauber aussieht, wirklich noch waschen?

  • Salate aus dem Kühlregal sind schon gewaschen und geschnitten, haben eine Mindesthaltbarkeit zwischen fünf und sieben Tagen. Es ist aber sinnvoll, sie noch einmal zu waschen. Das reduziert die Keime, die sich gerade an den Schnittkanten der Blätter schnell vermehren – vor allem, wenn es nicht kühl genug war. Achten Sie beim Kauf darauf, dass die Temperatur im Kühlregal nicht über 7 Grad liegt. Je wärmer der Salat lagert, desto anfälli­ger ist er für Verderb.
  • Ganz anders die ungekühlt abgepackten Salate aus dem Gemüseregal, meist Feldsalat oder Rucola. Dank moderner Produktionsmethoden kommen sie relativ sauber in die schützenden Kunststoffschalen, sind aber noch nicht gewaschen. Holen Sie es nach.

Tipp: Selbermixen ist billiger als einen fertig abgepackten Salatmix zu kaufen. Köpfe oder auch Blätter halten gut und gern eine Woche, wenn sie gekühlt und gut verschlossen beispielweise in Frischhalteboxen oder Tiefkühlbeuteln untergebracht sind. Das gilt selbst für den empfindlichen Feldsalat.

Dieser Artikel ist hilfreich. 545 Nutzer finden das hilfreich.