Keine Abgeltung

Diese Anlagen fallen nicht unter die neue Steuer:

  • Eigenheime
  • vermietete Immobilien
  • geschlossene Fonds
  • Kapitallebensversicherungen
  • Riester-Verträge
  • Rürup-Rentenversicherungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • private Rentenversicherungen

Bei geschlossenen Fonds handelt es sich um langjährige, nicht vorzeitig kündbare Unternehmensbeteiligungen.

Bei Auflösung nach zwölf Jahren bleibt es bei den alten Steuerregeln.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1378 Nutzer finden das hilfreich.