Abgeltungsteuer Gewinner und Verlierer

0
Inhalt

Während viele Zinssparer von der Abgeltungsteuer ab 2009 profitieren, sieht es für die meisten Aktionäre anders aus. Statt der halben müssen sie dann die volle Dividende versteuern. Auch Kursgewinne sind nach Ablauf der einjährigen Spekulationsfrist nicht mehr steuerfrei. Das gilt für alle Fonds, die sie ab 2009 neu ins Depot holen.

Finanztest erklärt, was sich für Zinssparer und Aktionäre mit der Abgeltungsteuer ab 2009 ändert und sagt, wie sie ihre Gewinne aus Zinsanlagen und Aktienpapieren künftig versteuern müssen.
Alle Tests und Artikel zur Abgeltungsteuer aus Finanztest finden Sie im aktuellen Themenpaket auf 48 Seiten. Das PDF-Dokument können Sie für 4,90 Euro herunterladen.

0

Mehr zum Thema

  • Steuererklärung 2020 Abrechnen in Corona-Zeiten – so gehts

    - Als Folge der Corona-Pandemie müssen Angestellte, Familien, Rentne­rinnen und Rentner beim Ausfüllen der Steuererklärung 2020 einige Besonderheiten beachten.

  • Frei­beträge beantragen Sofort mehr Geld

    - Ob Kosten für Arbeitsweg, Kitabeiträge oder Unterhalt – zusätzliche Frei­beträge für solche Ausgaben bringen Angestellten direkt mehr Netto.

  • Dokumente aufbewahren Welche Fristen gelten – wie Sie Ordnung halten

    - Ist das wichtig? Kann das weg? Das fragen sich viele Menschen angesichts alter Unterlagen. Wir erklären, wie lange Sie Rechnungen, Verträge oder Auszüge aufheben sollten.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.