Abgeltungsteuer Special

Der gelernte Bankkaufmann und künftige Finanzwirt Ringo Dühring kaufte schon mit 17 Jahren seine ersten Aktien. Zehn Jahre später sind für ihn Aktien trotz des Auf und Ab an den Börsen ein wichtiger Teil seines Vermögensaufbaus. Auch wenn die Abgeltungsteuer Einbußen bringt, setzt er weiter auf Kursgewinne.

Während viele Zinssparer von der Abgeltungsteuer ab 2009 profitieren, sieht es für die meisten Aktionäre anders aus. Statt der halben müssen sie dann die volle Dividende versteuern. Auch Kursgewinne sind nach Ablauf der einjährigen Spekulationsfrist nicht mehr steuerfrei. Das gilt für alle Fonds, die sie ab 2009 neu ins Depot holen.

Finanztest erklärt, was sich für Zinssparer und Aktionäre mit der Abgeltungsteuer ab 2009 ändert und sagt, wie sie ihre Gewinne aus Zinsanlagen und Aktienpapieren künftig versteuern müssen.
Alle Tests und Artikel zur Abgeltungsteuer aus Finanztest finden Sie im aktuellen Themenpaket auf 48 Seiten. Das PDF-Dokument können Sie für 4,90 Euro herunterladen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 2036 Nutzer finden das hilfreich.