Unser Rat

Zinsen. Verschieben Sie Zinseinkünfte mit Papieren wie Bundesschatzbriefen vom Typ B in die Zeit nach 2008, wenn Ihr Grenzsteuersatz deutlich über 25 Prozent liegt. So können Sie viel Steuern sparen (siehe auch Bundeswertpapier, Pfandbrief, Unternehmensanleihe).

Kursgewinne. Kaufen Sie Papiere wie Aktienfonds vor 2009. Dann sind Kursgewinne nach einem Jahr noch steuerfrei. Achten Sie dabei aber auch auf die Wertentwicklung der Papiere.

Anlageentscheidung. Auch ab 2009 können Sie mit Wertpapieren wie Aktienfonds mehr Rendite erzielen als mit Geldanlagen wie Sparbüchern. Berücksichtigen Sie aber, dass der Vorsprung durch die Abgeltungsteuer und steigende Zinsen kleiner als bisher sein kann.

Dieser Artikel ist hilfreich. 948 Nutzer finden das hilfreich.