Abgeltungsteuer Meldung

Ab nächstem Jahr kassiert der Fiskus 25 Prozent von Zinsen, Dividenden und Verkaufsgewinnen. Einzige Ausnahme: Anlagen, die vor dem 1.1.2009 gekauft wurden. Daher gilt: Anleger sollten jetzt ihr Wertpapierdepot aufräumen. So entgehen sie der neuen Abgeltungsteuer.

test.de erklärt, wie die neue Abgeltungssteuer funktioniert und wie Sie Ihre Geldanlage vor Jahresende neu ordnen können. Alles zur Abgeltungsteuer

Dieser Artikel ist hilfreich. 203 Nutzer finden das hilfreich.