Abge­klopft Hilft heiße Milch mit Honig beim Einschlafen?

Abge­klopft - Hilft heiße Milch mit Honig beim Einschlafen?
Mögen nicht nur kleine Kinder gern: Milch mit Honig. © africa-studio.com (Olga Yastremska and Leonid Yastremskiy)

Das ist ein schöner Traum. Er rührt daher, dass Milch Tryptophan enthält. Es dient dem Körper als Vorstufe, um das „Glücks­hormon“ Serotonin und das „Schlafhormon“ Melatonin zu bilden. Honig soll helfen, dass der Stoff besser ins Gehirn gelangt. Allerdings ist die Menge an Tryptophan in Milch insgesamt vergleichs­weise gering – und die schlaf­fördernde Wirkung selbst höher dosierter Präparate laut unserem letzten Test schlecht belegt (Schlafmittel im Test: Welche wirklich müde machen). Denk­bar ist wohl vor allem ein psycho­logischer Effekt des Schlummertrunks: weil er ein Gefühl der Geborgenheit vermittelt und an die Kindheit erinnert.

Mehr zum Thema

  • Baby­schlaf So können Babys besser einschlafen

    - Babys müssen schlafen lernen, so wie sprechen oder laufen. Wie leid­geplagte Mütter und Väter gemein­sam mit ihrem Kind einen guten Tag-Nacht-Rhythmus finden.

  • Rezept des Monats Hähn­chen mit Pak Choi

    - Frisch gemörserter Kreuzkümmel, Sojasoße und Sesamöl würzen das knusp­rige Hähn­chen­fleisch und den Pak Choi. Das Duo gart auf zwei Etagen im Ofen. „Der Pak Choi im...

  • Frucht­riegel Nicht stapel­weise naschen

    - Frucht­schnitten wirken gesünder als Schokoriegel. Doch eignen sie sich auch als Snack für zwischen­durch? Die Ernährungs­experten der Stiftung Warentest haben...

2 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

wrzlbrnnft am 13.01.2020 um 09:51 Uhr
Was anderes...

Dass Milch beim Einschlafen hilft, liegt eigentlich mehr daran, das Milchprodukte enorm viel Energie zur Verdauung benötigen. Da ich öfter faste, habe ich dieses Phänomen schon oft erleben können, wenn beim Nahrungsaufbau wieder Milchprodukte ins Spiel kommen: ein Gefühl, als würde jemand richtig auf die Bremse treten.

MilaSuperstar1992 am 11.10.2019 um 12:09 Uhr
Trotzdem lecker :)

Ihr habt mich egrade wieder auf den geschmack gebracht. Die gute alte heiße Milch mit Honig ist einfach mega lecker. Auch wenn sie vielleicht nicht allzu Müde macht, so ist sie zumindest ein feiner Gaumenschmauß.