Abgas­emissionen bei Motorkettensägen Obi lässt sich Zeit

22.12.2014

Seit Früh­jahr 2014 fordert die Deutsche Umwelthilfe (DUH) von der Baumarkt­kette Obi, den Verkauf der Motorkettensägen CMI C/B-KS 37/35-2 und Lux Tools B-KS 40, 1/40 zu stoppen. Die Abgas­emissionen der Geräte liegen laut DUH deutlich über den gesetzlichen Grenz­werten. Obi teilte auf Anfrage mit, man warte auf die Ergeb­nisse eigener Nach­messungen und werde dann die „weitere Vorgehens­weise planen“.

22.12.2014
  • Mehr zum Thema

    Multi­funk­tions­werk­zeuge mit Akku im Test Sägen, schleifen, schwingen

    - Manche Multis arbeiten schnell und präzise. Andere vibrieren unangenehm stark. Ihre Akkus halten sehr unterschiedlich durch. Das hat unsere Schweizer...

    Akku-Motorsägen im Test Manche sägen laut wie Benziner

    - Kettensägen mit Akku testeten die schwe­dischen Kollegen von Rad & Rön. Keine war so gut wie die Sägen aus dem Vorgängertest. Gute Akkusägen gibt es für rund 300 Euro.