Abgase Meldung

Die Einführung der Katalysatortechnik hat den Abgasausstoß von Autos um bis zu 90 Prozent verringert. Motorisierte Zweiräder, deren Anteil am Verkehrsaufkommen steigt, pusten dagegen die Abgase bis auf wenige Ausnahmen ungereinigt in die Umwelt. Auf europä­ischer Ebene wurden jetzt verbindliche Stufen zur Reduzierung der Abgase von Motorrädern beschlossen. Schon im April 2003 müssen neue Motorräder das Abgasniveau der Euro-2-Norm für Autos erreichen und ab Januar 2006 auch die strengeren Grenzwerte der Euro-3-Norm. Das Bundesumweltministerium verspricht sich von der serienmäßigen Einführung umweltschonender Abgasreinigungen nicht nur eine geringere Luftverschmutzung, sondern auch bessere wirtschaftliche Aussichten für die Motorradindustrie und eine bessere Akzeptanz von Motorrädern in der Öffentlichkeit.

Dieser Artikel ist hilfreich. 380 Nutzer finden das hilfreich.