Abfall­eimer im Test Diese Treteimer halten was aus

Abfall­eimer im Test - Diese Treteimer halten was aus
Testsieger. Der weiße Ikea-Eimer und ein Modell von Simple Human. © Saldo / Dominique Schütz

Ein Abfall­eimer muss stand­fest und leicht zu öffnen sein, die Müll­tüten müssen leicht rein- und wieder raus­gehen. 12 000 Mal haben die Tester des Schweizer Magazins Saldo die Eimer geöffnet und auch die Schlag­festig­keit gegen­über herab­fallenden Gegen­ständen geprüft.

Testsieger 10 bis 12 Liter: Ikea Snäpp

Sieger der Modelle mit 10 bis 12 Liter Volumen war der weiße Ikea Snäpp für 13 Euro, gefolgt vom Brabantia Pedal Bin Newicon in Edelstahl. Der kostet ab 30 Euro und ist der leiseste im Test. Auf Platz 3 liegt der „Halb­runde Treteimer“ von Simple Human für 60 Euro.

Testsieger 30 bis 40 Liter: Simple Human

In der Klasse 30 bis 40 Liter führt der Simple Human Treteimer (38 Liter, ab 150 Euro) vor dem Treteimer RothoEl Paso (40 Liter, ab 20 Euro). Beim Rotho ließ sich der Abfall­sack aber nur mühsam entnehmen.

Mehr zum Thema

  • FAQ Biomüll Dieser Abfall gehört in die Biotonne

    - Verschimmeltes Brot, Koch­abfälle oder die Reste vom Mittag­essen: Wir produzieren andauernd Müll. Oft ist das auch schwer zu vermeiden. Aber der organische Abfall ist...

  • Mikro­plastik Wie gefähr­lich sind die winzigen Kunst­stoff­teilchen?

    - Winzig klein, aber ein großes Thema: Die Stiftung Warentest beant­wortet die wichtigsten Fragen zu Mikro­plastik und welche Auswirkungen die Teilchen auf die Umwelt haben.

  • Online­handel Oft landen Retour-Sendungen im Müll

    - Jeder zweite Verbraucher in Deutsch­land kauft manchmal Waren im Internet mit der festen Absicht, sie später wieder zurück­zuschi­cken. Das zeigt eine repräsentative...