test-Kommentar

600 Mark sind ganz schön happig für eine relativ große und schwere APS-Kamera mit normaler Bildqualität. Der digitale Vorschaumonitor ist eher eine nette Spielerei als eine wirkliche Hilfe bei der Auswahl der Fotos. Dazu ist das LC-Display einfach nicht gut genug. Ärgerlich auch der recht laute Zoommotor. Für den Preis der Kodak Advantix Preview erhält der Fotofreund schon eine ordentliche Spiegelreflexkamera samt Zoomobjektiv. Und wer Wert auf ein Display legt, kann das Geld auch in eine schmucke Digitalkamera mit Megapixel-Auflösung investieren.

Dieser Artikel ist hilfreich. 360 Nutzer finden das hilfreich.