ADAC Traum-Sparen

test-Kommentar

Inhalt

Für Kinder und Enkelkinder Geld für nach der Schule anzusparen ist eine gute Idee. Mit dem ADAC Traum-Sparen ist das möglich. Eltern und Großeltern wissen am Ende, was der Sprössling auf der hohen Kante haben wird. Erst nach zehn Jahren erhalten Sparer 3 Prozent auf das eingezahlte Geld. Derzeit gibt es bessere Alternativen. Die lange Bindung ist in der aktuelle Niedrigzinsphase nicht zu empfehlen. Wenn die Marktzinsen wieder nach oben gehen, ärgern Sie sich über die schlechten Zinskonditionen.

Mehr zum Thema

  • Fest­geld­vergleich Die besten Zinsen

    - Der Fest­geld­vergleich der Stiftung Warentest mit 510 sicheren Angeboten wird alle 14 Tage aktualisiert.

  • Tages­geld­vergleich Die besten Zinsen

    - Der Tages­geld­konto-Vergleich enthält 53 Angebote und wird laufend aktualisiert: Wo Sie die besten Zinsen bekommen und wie Sie sicher...

  • Tages- und Fest­geld Wo es den besten Zins gibt

    - Die Stiftung Warentest bietet Zins­vergleiche – für Fest­geld, fürs Tages­geld, für ethisch-ökologische Angebote. Und sie hilft mit einem praktischen Sparziel-Rechner.

2 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.

Nutzer­kommentare können sich auf einen früheren Stand oder einen älteren Test beziehen.

mahue am 01.04.2012 um 01:27 Uhr
Alternativer Sparplan

Hallo szafo,
versuch's mal bei einer Sparkasse in deiner Nähe mit dem Produkt S-flexibel.
Es gibt hier einen bis auf 50% ansteigenden Bonus, so dass der Sparplan bei längeren Laufzeiten sehr interessant ist.
Ich hab 1996 abgeschlossen. Die Grundverzinsung ist zwar mit dem allgemeinen Zinsniveau deutlich gefallen, aber dank Bonus erziele ich jedes Jahr immer noch rd. 4 % Zinsen auf mein Kapital.

szafo am 31.03.2012 um 23:00 Uhr
Alternativer Banksparplan

Vielen Dank fuer diesen Kurztest. Meines Erachtens wiegt die Tagesgeldoption (u.a. wegen des weteren Betreuungsbedarfs) aber nicht alle Vorteile des Sparplans auf. Gibt es keine Alternative von anderen Anbietern, bei den Eltern fier ihre Kinder monatlich ansparen koennen?