Der ADAC informiert derzeit Kunden mit der mobilklassik-Kreditkarte über eine Änderung der Vertragsbedingungen und eine Preiserhöhung von über 50 Prozent ab 1. Mai 2010. Statt 29 Euro pro Jahr für die Einzelkarte sollen sie künftig 44 Euro zahlen. Das Kartendoppel verteuert sich von 39 Euro auf 49 Euro.

Im Kartenpreis sind dann eine Reiserücktrittskosten- und eine Reiseabbruch-Versicherung mit einer Versicherungssumme von 1 500 Euro enthalten, wenn die Reise mit der Karte bezahlt wird.

Auf Nachfrage teilte der ADAC mit, dass er sein komplettes Kreditkartenprogramm zum 1. Mai umstelle. Details nannte er noch nicht. Ein Widerspruch führt zur Kündigung der Karte.

Tipp: Für Bestandskunden gilt noch ein Jahr lang der alte Preis. Wenn Sie die Versicherung nicht brauchen oder Ihr Reisebüro gar keine Kreditkarten akzeptiert, haben Sie genug Zeit, sich nach einer besseren Alternative umzusehen.

Dieser Artikel ist hilfreich. 481 Nutzer finden das hilfreich.