ADAC-Autoversicherung

Drei Modellkunden im Vergleich

Zurück zum Artikel
Inhalt
  1. Überblick
  2. Tabelle: Drei Modellkunden im Vergleich
  3. test-Kommentar

Modell 1: Ein Vielfahrer
Fahrer:
42 Jahre,Alleinfahrer
Beruf: Angestellter
Einstufung: SF 19
Pkw: Mercedes E-Klasse (120 kW), Baujahr 2004
Wohnort: Duisburg
Abstellplatz: Garage
Kilometer pro Jahr: 50 000
Vollkasko: 300 Euro Selbstbehalt inkl. Teilkasko mit 150 Euro Selbstbehalt

Modell 2: Junge Familie
Fahrerin:
32 Jahre, weiterer Fahrer zwischen 31 und 35 Jahren, Kinder 3 und 5 Jahre alt, Erstbesitz
Beruf: Webdesingerin, angestellt
Einstufung: SF 6
Pkw: Citroen Berlingo 1.6 (80 kW), Baujahr 2004
Wohnort: Dresden
Abstellplatz: Straße
Kilometer pro Jahr: 16 000
Vollkasko: 300 Euro Selbstbehalt inkl. Teilkasko mit 150 Euro Selbstbehalt

Modell 3: Drei Geschwister
Fahrer:
25 Jahre
Beruf: Skilehrer
Weitere Fahrer: Bruder, 23 Jahre, Schwester, 20 Jahre
Einstufung: SF 4
PKW: Skoda Octavia Combi 2.0 (85 kW), Baujahr 2002
Wohnort: Berchtesgaden
Abstellplatz: Straße
Kilometer pro Jahr: 18 000
Vollkasko: 300 Euro Selbstbehalt inkl. Teilkasko mit 150 Euro Selbstbehalt

Vielfahrer mit Mercedes-Benz E-Klasse

Familie mit Golf IV (1.9) TDI

Eine Schwester, zwei Brüder mit Skoda Octavia Combi

Diese Tarife liegen im Preis vor der ADAC Autoversicherung.
(Beitrag in Euro)

Diese 10 Tarife sind am preisgünstigsten
für die Dresdner Familie in der Autoversicherung.
(Beitrag in Euro)

Diese 10 Tarife sind am preisgünstigsten
für das Geschwistertrio in der Autoversicherung.
(Beitrag in Euro)

WGV Schwäb. Allg.  (Basis) (D)

645

WGV Schwäb. Allg.  (Basis) (D)

536

WGV Schwäb. Allg.  (Basis) (D)

973

CosmosDirekt (Basis)  (D)

649

HUK 24 (Basis) @

536

HDI (Basis)

999

DEVK (K-Aktiv)

661

Huk-Coburg (Basis)

562

HUK 24 (Basis) @

1 023

Helvetia (Basis 50)

680

HUK 24 (Classic) @

565

WGV Schwäb. Allg.  (Standard) (D)

1 051

HUK 24 (Basis)  @

682

Badische Allg. (Grund)

579

Huk-Coburg (Basis)

1073

DA Direkt (Plus) @

685

WGV Schwäb. Allg.  (Standard) (D)

579

HUK 24 (Classic) @

1 077

ADAC Autoversicherung (Kompakt) @

692

HDI (Basis)

587

DA Direkt (Plus) @

1 091

Huk-Coburg (Classic)

594

HDI (Klassik)

1 103

Cosmos Direkt (Basis) (D)

611

Ontos Premium (D)

1129

Bruderhilfe (Basis)

618

Huk-Coburg (Classic)

1 134

....

....

....

....

ADAC Autoversicherung (Kompakt) @

752

ADAC Autoversicherung (Kompakt) @

1 187

Stand: 01. Oktober 2007
Zahlung in allen Modellen jährlich
Deckungssumme für Kfz-Haftpflicht: 100 Mio. Euro pauschal
Nutzung des Wagens: vorwiegend privat

Versicherungsbeginn: 01. Oktober 2007
Beiträge kaufmännisch gerundet.
Es wurden noch weitere Tarifmerkmale zu Grunde gelegt.
(D) - Direktversicherer.
@ - Angebot über Internet.

Mehr zum Thema

  • Rück­stufungs­rechner Auto­versicherung Wann Sie den Schaden besser selbst zahlen

    - Wer seit Jahren unfall­frei fährt, zahlt weniger für die Auto­versicherung. Manchmal lohnt es sich nach einem Unfall den Schaden selbst zu zahlen und so den...

  • Kfz-Versicherungs­vergleich Tarife für Sie – günstig und leistungs­stark

    - Voll­kasko, Teilkasko, Kfz-Haft­pflicht: Der Kfz-Versicherungs­vergleich der Stiftung Warentest zeigt die güns­tigsten Angebote. Tarife vergleichen, wechseln, Geld sparen!

  • Sturm, Stark­regen und Gewitter Diese Versicherungen zahlen für Unwetter-Schäden

    - Heftige Unwetter und Stark­regen können inzwischen fast alle Regionen in Deutsch­land treffen. Wir erklären, welche Versicherungen einspringen, wenn ein Schaden entsteht.