ABC für Anleger Meldung

Zumindest eines haben Börse und Glücksspiel gemeinsam: Die wichtigste Farbe ist blau. Beim amerikanischen Poker sehen so die wertvollsten Jetons aus. An der Börse steht die Bezeichnung „Bluechips“ für die Aktien der größten und wichtigsten Unternehmen. In Deutschland sind das Dax-Werte wie Volkswagen, Lufthansa oder ThyssenKrups. Vorteil für Anleger: Auch in unsicheren Zeiten halten die Kursschwankungen sich in Grenzen. Nachteil: In Boomzeiten sind mit Aktien kleiner Unternehmen größere Gewinne möglich.

Finanztest erklärte, was es mit den Bluechips auf sich hat und für welche Anleger sie in bestimmten Situationen die richtige Wahl sind.

Dieser Artikel ist hilfreich. 237 Nutzer finden das hilfreich.