3D-Kompaktkamera von Panasonic

Technische Daten und Ausstattung

Zurück zum Artikel
Inhalt
  1. Überblick
  2. Testkommentar
  3. Tabelle: Technische Daten und Ausstattung

3D-Kompaktkamera von Panasonic

Typbezeichnung

Lumix DMC-3D1

Anbieter

Panasonic

Preis

500 Euro

Maße (Breite x Höhe x Tiefe)

11,0 x 6,0 x 2,5 Zentimeter

Gewicht (betriebsbereit)

195 Gramm

Bildpunkte in Megapixel

12

Höchste Video-Auflösung in Bildpunkten

1920 x 1080

Zoomfaktor (gemessen)

3,2

Kleinbild-Brennweite in mm

25 bis 94

Normierte-Brennweite in mm

0,56 bis 1,8

Größte Brennweitenöffung Weitwinkel / Tele

3,9 / 5,7

Belichtungszeiten in s

1/13000 bis 8

Einstellbare Empfindlichkeit in ISO

100 bis 3200

Touchscreen: Größe in mm

77 x 33

0

Mehr zum Thema

  • Digitalkameras im Test Die beste Kamera für Ihre Zwecke

    - Mit dem Kamera-Test der Stiftung Warentest finden Sie die beste Kamera für Ihre Zwecke – von der kleinen Digitalkamera für die Reise bis zur Systemkamera im Retrodesign.

  • Kamera Sigma fp Voll­format-Winzling mit Schwächen

    - Als kleinste und leichteste spiegellose Voll­formatkamera der Welt bewirbt Sigma seine Systemkamera fp. Im Schnell­test gibt sie ein eher zwiespältiges Bild ab. Ihr...

  • Canon PowerShot Zoom im Test Der Faustkeil unter den Kameras

    - Die Canon PowerShot Zoom preist der Anbieter als ideal für Outdoor­aktivitäten mit der Familie an. Über­zeugt hat uns die Kamera für etwa 330 Euro leider nicht.