25 Jahre Finanztest Die 1 000-Euro-Frage

0

Anfang 1991 ging das erste Heft an den Start. Wir haben nachgerechnet, was verschiedene Geld­anlagen in derselben Zeit gebracht haben. Anleger liegen mit allen Anlageformen im Plus. Trotz aller Schwankungen: Die höchste Rendite war mit Aktienfonds möglich. Sie beträgt im Schnitt 8 Prozent pro Jahr. Zur Meldung 25 Jahre Finanztest.

25 Jahre Finanztest - Die 1 000-Euro-Frage
© Stiftung Warentest
0

Mehr zum Thema

  • Inflation, Energiekrise, Zins­wende Analysen und Tipps für die Geld­anlage

    - Finanzmärkte im Blick, fundiert und aktuell. Wir bieten Tipps und Analysen für die Anlage mit Fonds und ETF. Neu: Aktienfonds Welt verlieren Top-Bewertung.

  • Fonds­gebundene Renten­versicherung Policen mit Fonds in der Rente

    - Mit wenigen inno­vativen Produkten können Spare­rinnen und Sparer in der Renten­phase weiter in Fonds investieren. Die Konzepte der meisten über­zeugen jedoch nicht.

  • Inflation Starker Preis­anstieg im 2. Halb­jahr

    - Die Inflation dürfte weiter anziehen, vermutet Stephan Kühnlenz. Im Interview erläutert der Finanztest-Experte, was das für die Geld­anlage bedeutet.

0 Kommentare Diskutieren Sie mit

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Bitte melden Sie sich an. Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice.