22. September Meldung

Am 22. September laden autofreie Straßen zum Bummel ein. Der Grund dafür ist die Aktion "In die Stadt ­ ohne mein Auto!", an der sich weltweit viele Städte beteiligen. Wenige Autos auf den Straßen bedeuten auch weniger Lärm und Abgase. Wie Untersuchungen des Umweltbundesamtes zeigen, fühlen sich 60 Prozent der Bevölkerung durch den Straßenlärm belästigt.

Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) fordert Grenzwerte für Straßen und hat in einem Lärm-Aktions-Koffer Infos für Lärmgeplagte zusammengestellt: Tel. 02 28/98 58 50, Fax: 02 28/9 85 85 10

Dieser Artikel ist hilfreich. 386 Nutzer finden das hilfreich.