test-Kommentar

Wer einen günstigen Monitor für den Heimarbeitsplatz sucht, macht mit dem Medion P54033 von Aldi nichts falsch. Er liefert klare Farben und scharfe Bilder. Für Büroarbeit und gelegentliche Spiele reicht das aus. Mit knapp 100 Euro ist das Gerät vergleichsweise preiswert, liefert aber auch nur mittelmäßige Qualität. Hauptkritikpunkte sind die schwache Helligkeit und die lange Reaktionszeit. Computerspieler sollten daher lieber einen Monitor wählen, der schnelle Bewegungen flüssig und gleichmäßig anzeigt. Passende Modelle zeigt der Test Monitore.

Dieser Artikel ist hilfreich. 1473 Nutzer finden das hilfreich.