10-Euro-Münze Meldung

Die 10-Euro-Sammlermünze zur Frauenfußball-Weltmeisterschaft 2011 wird nur einen Silberanteil von 62,5 Prozent haben. Die Münze zur WM der Männer im Jahr 2006 enthielt dagegen 92,5 Prozent. Die Frauenmünze wird auch zwei Gramm weniger wiegen. Das hat das Bundesfinanzministerium beschlossen.

Der Weltmarktpreis für Silber hatte sich binnen zwölf Monaten mehr als verdoppelt. Das machte die Gedenkmünze zur Fußball-WM 2006 Ende April deutlich wertvoller, als ihr Nennwert besagt. Ihr Materialwert betrug dann 17,81 Euro. Ende Mai war der Silberpreis allerdings wieder deutlich gesunken.

Dieser Artikel ist hilfreich. 359 Nutzer finden das hilfreich.