27.03.2008

test-Leser fragen: Canon-Drucker defekt?

test-Leser fragen Meldung

Mein Drucker von Canon weigert sich plötzlich, eine der Tintenpatronen zu erkennen. Dabei ist die Originalpatrone noch mehr als halbvoll. Ist mein Drucker defekt?

Tatsächlich kommt es vor, dass Canon-Tintenstrahldrucker gelegentlich die Fehlermeldung „Der folgende Tintenbehälter wird nicht erkannt“ ausgeben, obwohl eine gut gefüllte Originalpatrone eingelegt ist. Betroffen sind offenbar nur solche Drucker, die Patronen der Serie 8 verwenden. Die sind mit einem verschlüsselten Chip gesichert. Laut Canon ist dieses Problem höchst selten und liegt nicht am Drucker selbst, sondern an einem defekten Chip auf der Patrone. Wenn ein Drucker trotz gefüllter Patrone eine Fehlermeldung mit der Nummer U150, U071 oder U140 ausgibt, sollten sich Betroffene unter der kostenlosen Hotline-Nummer 00 800/22 66 67 67 an den Canon-Service wenden. Der organisiert dann einen Umtausch der defekten Patrone.

Dieser Artikel ist hilfreich. Nutzer finden das hilfreich.

Kommentare (0)

weitere Kommentare anzeigen

Alle Kommentare anzeigen

Schreiben Sie bitte einen Kommentar

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Jetzt einloggen oder Neu registrieren.
Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice