Presse: Informationen und Service für Journalisten

Print, Radio, Online, TV: Der Presseservice der Stiftung Warentest

Aktuelle Pressemitteilungen, Termine der Pressekonferenzen, kostenloses Bild-, Radio- und Filmmaterial sowie weitere Serviceleistungen - auf den Presseseiten finden Sie umfangreiche Informationen, um über die Tests und Publikationen der Stiftung Warentest berichten zu können.

Dispozinsen:Kunden zahlen bis zu 14,25 Prozent

Bankkunden zahlen immer noch bis zu 14,25 Prozent Dispozinsen, wenn sie ihr Konto überziehen, obwohl sich Banken und Sparkassen für weniger als ein Prozent Geld bei der Europäischen Zentralbank leihen können. Dennoch haben die jährlichen Erhebungen der Tester Wirkung gezeigt: Knapp 250 der 1504 untersuchten Banken haben ihren Dispozins seit dem Vorjahr um mindestens einen Prozentpunkt gesenkt. Einige Banken erheben dafür aber jetzt höhere Kontoführungsgebühren. Die Ergebnisse des aktuellen Tests zu Dispozinsen sind in der Oktober-Ausgabe von Finanztest veröffentlicht. Zur Pressemitteilung

Private Rentenversicherung:Altersvorsorge jetzt regeln

Wer ab 2015 eine private Rentenversicherung abschließt, bekommt weniger Geld. Die garantierte Rente für Neuverträge sinkt. Zeit für einen Vorsorge-Check: Die Stiftung Warentest zeigt in der Oktober-Ausgabe ihrer Zeitschrift Finanztest, für wen sich welche Rentenversicherung jetzt noch lohnt. Von den 39 untersuchten Angeboten für eine private Rentenversicherung schneiden nur sechs „gut“ und doppelt so viele „ausreichend“ ab. Zur Pressemitteilung

Riester-Fondssparpläne:Erste Wahl für junge Sparer

Riester-Fonds sind besser als ihr Ruf. Auch in Krisenzeiten nutzen die meisten konsequent die Chancen der Aktienmärkte. Voraussetzung ist, dass der Sparplan eine lange Laufzeit von deutlich über 20 Jahren hat. Zu diesem Ergebnis kommt die Stiftung Warentest in einer aktuellen Untersuchung „Riester-Fondssparpläne“, die in der Oktober-Ausgabe der Zeitschrift Finanztest veröffentlicht wird. Zur Pressemitteilung

Rechtlich vorsorgen:Wenn alle nur das Beste wollen

Eine Vorsorgevollmacht ist sinnvoll, weil man sich darauf verlassen kann, dass andere für einen die richtigen Entscheidungen treffen, wenn man selbst es nicht mehr kann – zum Beispiel bei Demenz oder nach einem Unfall. Doch was, wenn Angehörige den Eindruck haben, hier handelt der Bevollmächtigte eigenmächtig? Wenn Dinge entschieden werden, die möglicherweise nicht im Sinne des Vollmachtgebers sind? Wenn größere Geldsummen einfach so verschenkt werden oder den Erkrankten auf einmal niemand mehr besuchen darf? In solchen Fällen hilft der Staat – und bestellt notfalls eine Kontrollbetreuung. Nur muss jemand aktiv werden, rät die Oktober-Ausgabe der Zeitschrift Finanztest. Zur Pressemitteilung

Taxi-Konkurrent Uber:Das Risiko fährt mit

Wer als privater Fahrer für Uber fährt, riskiert bei einem Unfall bis zu 5.000 Euro Regress. Außerdem drohen eine Vertragsstrafe und die Nachzahlung von Versicherungsprämien. Der Vertrag, den die Fahrer abschließen müssen, um über die App UberPop Fahrten vermittelt zu bekommen, enthält zudem viele nachteilige Klauseln. Darauf weist das Onlineportal test.de der Stiftung Warentest hin, das sich näher angeschaut hat, wie Uber-Fahrer versichert sind. Zur Pressemitteilung

PC-Schule für Senioren: Samsung Galaxy für Einsteiger:Der einfache Einstieg in die Android-Welt

Smartphones sind die neuen Schaltzentralen unseres Alltags geworden. Leistungsstarke Geräte wie Samsung Galaxy S4 und S5 bieten eine fast unüberschaubare Vielfalt an Funktionen und Möglichkeiten. In ihrem neuen Ratgeber „Samsung Galaxy“ gibt die Stiftung Warentest Tipps, wie man das Potenzial seines Telefons voll ausschöpft und mit guten und sicheren Apps verbessert. Zur Pressemitteilung

Weitere Angebote

Kontakt für Journalisten

Tel: (030) 2631-2345
Fax: (030) 2631-2429

presse@stiftung-warentest.de
www.test.de/presse
Ansprechpartner

Stiftung Warentest Pressestelle
Lützowplatz 11-13
10785 Berlin

Wegbeschreibung (PDF)
Stadtplan
Fahrplaninfo

Presseverteiler

Lassen Sie sich über neue Pressemitteilungen der Stiftung Warentest per E-Mail informieren.

Presseverteiler

Jubiläum

Im Jahr 2014 feiert die Stiftung Warentest 50-jähriges Jubiläum. Dazu finden Sie hier Pressematerial und Hintergrundinformationen.

Pressematerial zum Jubiläum

Themenvorschau

Diese Tests und Themen erscheinen in den nächsten Ausgaben:

Vorschau test
Vorschau Finanztest