Multimedia

Aktuelles aus Multimedia

Interview zur Sicherheitslücke Heartbleed Meldung

Interview zur Sicher­heits­lücke Heart­bleed„Pass­wort-Ändern muss zur Routine werden“

15.04.2014 - 16 Millionen geklaute E-Mail­adressen und Pass­wörter im Januar, 18 Millionen im April. Nun die nächste Schock­meldungen für Internet-Nutzer: Auch andere sensible Daten wie Kreditkarten­informationen waren auf vielen Webseiten nicht sicher. Schuld daran ist ein Fehler namens Heart­bleed in der Verschlüsselungs­technik OpenSSL. Was Nutzer tun können, um im Netz sicherer zu sein, klärt test.de im Interview mit Marcus Pritsch, dem IT-Sicher­heits-Experten der Stiftung Warentest.Zur Meldung

Windows 8.1 Update 1 Meldung

Wind­ows 8.1 Update 1Welche Neuerungen die Aktualisierung bringt

11.04.2014 - Zeitgleich zum Ende der Windows XP-Ära versucht Microsoft mit einem neuerlichen Update traditionelle Wind­ows-Nutzer wieder­zugewinnen, die sich mit dem Ende 2012 einge­führten Betriebs­system Windows 8 und seiner charakteristischen Kachel­oberfläche nicht anfreunden konnten. Wind­ows 8.1 Update 1 bringt vor allem Neuerungen für eine einfachere Bedienung des Betriebs­systems – und eine Rück­kehr zu klassischen Wind­ows-7-Funk­tionen.Zur Meldung

Internetsicherheits-Software Test

Internetsicher­heits-SoftwareWirk­same Programme gegen Cyber­angriffe

11.04.2014 - Internetsicher­heits-Software schützt vor Angriffen von Cyberkriminellen und sperrt Schadsoftware aus. Guten Grund­schutz gibt es sogar kostenlos. Die kosten­pflichtigen Pakete bieten dagegen nützliche Extras, wie Spamfilter, Phishing-Schutz oder Kinder­sicherungen. Der Test zeigt: 7 von 17 Schutz­programmen sind gut. Die Experten der Stiftung Warentest erläutern, wie die verschiedenen Software-Lösungen funk­tionieren und was sie leisten. Eine Grafik erklärt, wie Nutzer vorgehen müssen, wenn...Zum Test

Windows XP-Support läuft aus Special

Wind­ows XP-Support läuft ausTipps für Umsteiger

08.04.2014 - Ab heute bietet Microsoft keinen Support mehr für das Betriebs­system Wind­ows XP an. Nutzer müssen auf ein anderes Betriebs­system umsteigen, damit ihr Computer weiterhin sicher ist. Immerhin: Zumindest Antivirus-Updates soll es laut Microsoft noch bis Juli 2015 geben. test.de zeigt, wie der Umstieg funk­tioniert und stellt die Alternativen kurz vor.Zum Special

Erneuter Datenklau Meldung

Erneuter Daten­klauBSI warnt Internetnutzer

07.04.2014 - Deutsche Internetnutzer sind erneut Opfer von Daten­klau geworden. Das Bundes­amt für Sicherheit in der Informations­technik (BSI) meldet, dass rund 21 Millionen Online-Konten ausgespäht wurden. Darunter sollen etwa drei Millionen deutsche E-Mail-Adressen sein. Das Bundes­amt bietet wieder einen Check, mit dem jedermann prüfen kann, ob er betroffen ist.Zur Meldung