Datenschutz, AGB: Sicher ist sicher

Bei test.de werden personenbezogene Daten nur erhoben und verarbeitet, wenn es erforderlich ist, um Ihnen als Kunden Informationen, kostenpflichtige Abrufe, Bücher, Hefte, Sonderhefte oder sonstige Produkte liefern zu können.
Nicht-anonymisierte personenbezogene Daten werden nur an Dritte weitergegeben, wenn dies im Einzelfall zur Durchsetzung von Rechten der Stiftung Warentest und insbesondere bei fälligen Zahlungsansprüchen gegen säumige Kunden erforderlich ist oder die Stiftung Warentest gesetzlich dazu verpflichtet ist. Soweit Daten erhoben, verarbeitet und genutzt werden, ist verantwortlich im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes und des Teledienstdatenschutzgesetzes:

Stiftung Warentest
Lützowplatz 11 – 13
10785 Berlin
(siehe auch Impressum)

Unseren Datenschutzbeauftragen können Sie über folgende E-Mail-Adresse kontaktieren: datenschutzbeauftragter@stiftung-warentest.de

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Die Stiftung Warentest verwendet keine Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Es gelten die gesetzlichen Regelungen einschließlich aller Verbraucherschutzbestimmungen.

Sollte diese Datenschutzrichtlinie geändert werden, wird auf die Änderung auf dieser Seite, auf der Homepage und an anderen geeigneten Stellen hingewiesen.

nach oben

Mein test.de

Bitte beachten Sie die Nutzungsgrundlagen, die Sie bei der Registrierung für Mein test.de akzeptieren müssen. Daten, die zur Nutzung von Mein test.de nötig sind, werden von der Stiftung Warentest verwaltet.

Diese Kundendaten werden auf IT-Systemen der Stiftung Warentest verwaltet und gesichert. Um den ordnungsgemäßen und kundenfreundlichen Betrieb auf Mein test.de zu gewährleisten, werden ausschließlich die hierfür notwendigen Daten verschlüsselt in einem Websystem gespeichert. Zur Sicherung des Webbetriebes arbeiten wir mit externen Dienstleistern zusammen. Die damit verbundene Datenverarbeitung ist datenschutzrechtlich gemäß den europäischen Datenschutzregelungen abgesichert.

test.de-Flatrate und Spar-Guthaben: Daten über den Kauf von test.de-Flatrate und Spar-Guthaben speichert die Stiftung Warentest nur insoweit selbst, als dass der Leserservice diese zur Beantwortung Ihrer Anfragen benötigt. Gespeichert werden neben der Information über Art und Laufzeit auch Ihre Daten zur Person, nicht jedoch Bankkonto- und Kreditkartendaten.

nach oben

Cookies

Auf test.de werden Cookies bei der Registrierung, beim Einloggen, bei Bezahlvorgängen, bei Umfragen und für die Online-Werbung verwendet.

Ein Cookie ist ein kleines Datenpaket. Es enthält eine eindeutige Zeichenfolge. Die Zeichenfolge selbst enthält keine personenbezogenen Daten und kann auch nicht mit persönlichen Daten verknüpft werden. Cookies haben eine bestimmte Lebensdauer. Manche sind nur so lange aktiv, wie der Browser geöffnet ist (Session-Cookies), andere haben eine Lebensdauer von mehreren Tagen, Wochen oder Monaten (Permanente Cookies). Sie werden beim Beenden des Browsers als Datei in einem "Cookie-Verzeichnis" gespeichert. Wird das "Verfallsdatum" erreicht, werden die Cookies vom Browser automatisch gelöscht.

Cookies löschen: Jeder Nutzer hat die Möglichkeit, Cookies über entsprechende Browserfunktionen manuell zu löschen. Zum Beispiel:

Cookies löschen im Internet Explorer

Internet Explorer: Extras: Browserverlauf löschen

Private Dateien löschen im Firefox

Firefox: Extras: Private Daten löschen

Mehr Hilfe: Cookies für spezielle Seiten zulassen

nach oben

Portal "Tests"

Auf www.test.de verfügbare Informationen können anonym genutzt werden. Daten, die für die Bezahlung kostenpflichtiger Informationen nötig sind, erhebt, speichert und verwaltet der Anbieter des jeweiligen Bezahlsystems. Bitte beachten Sie die jeweiligen Hinweise zum Datenschutz. (Siehe Bezahlsysteme).

nach oben

Shop + Abo

Die für die Lieferung von Heften, Büchern oder sonstigen Produkten per Post nötigen Informationen erhebt und verarbeitet die Stiftung Warentest selbst. Erforderlich sind Name, Adresse, Postleitzahl und Wohnort, E-Mail-Adresse, sowie bei Abrechnung über Lastschrift oder Kreditkarte zusätzlich die Bankverbindung oder die Kreditkartendaten. Die Stiftung Warentest übermittelt die Daten an die DPV Deutscher Pressevertrieb GmbH, Düsternstr. 1-3, 20355 Hamburg. DPV vertreibt sämtliche gedruckte Publikationen im Auftrag der Stiftung Warentest.

nach oben

Analysen

Die für Analysen erforderlichen Daten erhebt und verarbeitet die Stiftung Warentest selbst. Welche Daten erforderlich sind, hängt von der jeweiligen Analyse ab. Bei Analysen, die per Papier-Formular angefordert werden, sind Name, Adresse, Postleitzahl und Wohnort sowie bei Abrechnung über Lastschrift oder Kreditkarte zusätzlich die Bankverbindung oder die Kreditkartendaten erforderlich.

Bei der Online-Auswertung der Analyse "Autoversicherung: Günstige Tarife für Ihr Fahrzeug" erhebt, speichert und verarbeitet die Stiftung Warentest die nötigen Daten anonym. Soweit zur Bezahlung der Analyse persönliche Daten nötig sind, ist der Anbieter des von Ihnen gewählten Bezahlsystems zuständig. Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise dort.

Die für die Analysen nötigen Daten übermittelt die Stiftung Warentest an E. Plehn, Individuelle Computeranalysen, Inhaber Eberhard Plehn. Dieses Unternehmen führt die Analysen im Auftrag der Stiftung Warentest durch.

nach oben

Newsletter

Die für den Newsletter-Versand erforderlichen Daten erhebt und verarbeitet die Stiftung Warentest zum Teil selbst. Zusätzlich ist die Firma infin - Ingenieurgesellschaft für Informationstechnologien mbH & Co. KG - mit der Verarbeitung der Daten beauftragt.

Daten: Wenn Sie gelegentliche Informationen per Post wünschen, sind Name, Adresse, Postleitzahl und Wohnort erforderlich.

Tracking: Die Links im Newsletter enthalten individuelle Zeichenfolgen. Sie ermöglichen es, die Nutzung des Newsletters durch den einzelnen Empfänger zu erfassen ("Link-Tracking"). Die Möglichkeit zur Sammlung personenbezogener Informationen nutzt die Stiftung Warentest nicht und hat technische Vorkehrungen getroffen, die dies verhindern. Erfasst werden nur personenunabhängige Daten, zum Beispiel darüber, wie oft unsere Newsletter-E-Mails insgesamt geöffnet werden und welche Links im Newsletter wie oft angeklickt wurden.

Abbestellen: Den Bezug Ihres Newsletters können Sie jederzeit unter www.test.de/newsletter beenden. Wenn Sie das tun, wird Ihre E-Mail-Adresse und gegebenenfalls auch Name, Adresse und Wohnort für den Infoversand per Post gelöscht. Bitte beachten Sie: Sonst gespeicherte Daten etwa über Buch- und Heftbestellungen bleiben von der Newsletter-Abmeldung unberührt.

nach oben

Werbung

Kundendaten verwendet die Stiftung Warentest gelegentlich auch zum Versand von Werbung für Produkte der Stiftung Warentest per Post. Produktinformationen per E-Mail erhalten Sie selbstverständlich nur dann, wenn Sie vorher ausdrücklich zugestimmt haben. Der Zustimmungstext lautet: "Ja, ich wünsche interessante unverbindliche Angebote der Stiftung Warentest (zu Heften, Büchern, Abonnements, Online-Produkten) per E-Mail. Mein Einverständnis hierzu kann ich jederzeit widerrufen." Die Verwendung von Daten für andere Zwecke ist ausgeschlossen, wenn sie nicht zuvor ausdrücklich ihr Einverständnis dazu erklärt haben. Der weiteren Speicherung und Verwendung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen. Der Widerspruch ist gegenüber der Stiftung Warentest, Lützowplatz 11 – 13, 10785 Berlin zu erklären.

Die Stiftung Warentest wirbt im Internet mit Suchwort- oder inhaltsbezogener Online-Werbung. Über Drittanbieter wie z.B. Google schalten wir dazu entsprechende Anzeigen. Diese verwenden Cookies auf Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf der Webseite. Nutzer können die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem sie die Seite zur Deaktivierung von Google-Werbung aufrufen. Alternativ können Nutzer die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen oder die entsprechenden Einstellungen in ihrem Browser vornehmen.

Die Stiftung Warentest verwendet Pixel oder transparente HTML-Dateien zur Unterstützung von Online-Werbung. Diese HTML-Dateien werden von unserem Online-Technologie-Partner Efficient Frontier zur Verfügung gestellt. Mit diesen Dateien kann Efficient Frontier ein eindeutiges, anonymisiertes Cookie auf Ihrem Web-Browser erkennen, mit dem wir wiederum in Erfahrung bringen können, welche konkreten Werbeanzeigen die User auf unsere Website bringen. Das Cookie wurde ausschließlich von Efficient Frontier mit der Genehmigung von der Stiftung Warentest abgelegt. Die mit Cookies erfassten und gemeinsam genutzten Informationen sind anonym und nicht persönlich identifizierbar. Sie enthalten weder Ihren Namen, noch Ihre Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse.

nach oben

Statistik

Um den Interessen der Leser von test.de besser Rechnung tragen zu können, sammelt die Stiftung Warentest Daten über die Nutzung der Artikel und Tabellen auf test.de. Zu diesem Zweck übermittelt die Stiftung Warentest an jeden Computer, von dem aus test.de angesteuert wird, ein so genanntes permanentes Cookie. Die Webtrekk GmbH speichert im Auftrag der Stiftung Warentest, welche Seiten von test.de von einem Computer aus aufgerufen werden. Damit wird ermittelt, wie viele unterschiedliche Leser jede einzelne Seite auf test.de hat, von welchen anderen Seiten diese Leser kamen und wie sie sich typischerweise auf test.de bewegen. Permanente Cookies von Webtrekk bleiben maximal 60 Monate gespeichert.

Die Datenerhebung erfolgt in jedem Fall anonym und ausschließlich zu statistischen Zwecken.

nach oben

Weitere Angebote

Kontakt

Haben Sie weitere Fragen zu unserem Internet-Auftritt oder unserer Arbeit?

Schreiben Sie uns!