Saubere Fonds:Guten Gewissens in Fonds investieren

Rendite ist nicht alles. Immer mehr Anleger stellen höhere Ansprüche an ihre Investments. Sie wollen mit ihrem Geld das Klima schützen oder internationale Entwicklungsprojekte unterstützen. Die Zeitschrift Finanztest hat 46 saubere Aktienfonds untersucht – doch nur wenige halten, was sie versprechen. Details zum Radiobeitrag

Eigenbedarfskündigung:Die Rechte von Mietern und Vermietern

Eigentlich ist es für Vermieter gar nicht so leicht, ihre Mieter loszuwerden. Es sei denn, sie melden Eigenbedarf an, damit werden die Hürden für eine Kündigung stark gesenkt. In Zeiten steigender Mieten wird es für Vermieter immer attraktiver, alten Mietern auf diese Weise zu kündigen. Details zum Radiobeitrag

Anlegen im Zinstief:So gibt es trotzdem Rendite

Die Zinsen sind im Keller, die Anleger sind verunsichert und bangen um Geldanlagen und Altersvorsorge. Aber es gibt Lichtblicke. Die Zeitschrift Finanztest erklärt jetzt, wie man noch ordentliche Rendite bekommen kann – und zwar mit berechenbaren oder sogar ganz ohne Risiken. Möglichkeit 1: Pantoffel-Portfolios, ein cleverer Mix aus Aktien- und Rentenfonds. Möglichkeit 2: Riestern. Allein die staatlichen Zulagen können unter bestimmten Bedingungen 8,5 Prozent Rendite bringen! Details zum Radiobeitrag

Mutmacher Volkmann:Kämpfer für Radler-Rechte

Finanztest stellt Menschen vor, die hartnäckig großen Unternehmen oder Behörden die Stirn bieten und so die Rechte von Verbrauchern stärken. Diesmal: Andreas Volkmann, Rechtsanwalt aus Berlin. Details zum Radiobeitrag

Weitere Angebote

Podcast

Podcasterin

Das kostenlose Audio- und Videoabo von test.de: Laden Sie die Radio- und Filmbeiträge der Stiftung Warentest automatisch auf Ihren PC oder mp3-Spieler.

Infos zum Podcast