Die Nikon D60 ist die Einsteigerkamera in das Nikon-Spiegelreflexsystem. Ihre starke Seite: Gute Fotos bei wenig Licht. Das Bildseitenverhältnis ist 3:2. Sie ist relativ klein und leicht.

Die Auflösung ist "sehr gut". Bei wenig Licht liefert sie "gute" Bilder. Unter Laborbedingungen (Farbtafel) zeigt sich eine leichte Farbschwäche (UV-Filter sperrt womöglich zu viel sichtbares Blau). Praktisch hat das keine Bedeutung, zumal Farbstiche speziell bei Foto-Rohdaten am Computer leicht zu korrigieren sind. Eine Bildbearbeitungssoftware wird jedoch nicht mitgeliefert, auch ein Rohdatenkonverter fehlt. Die Nikon hat keine Histogrammanzeige zur Belichtungskontrolle vor der Aufnahme. Sie speichert auf SD- und SDHC-Karten.

Die längste und kürzeste einstellbare Belichtungszeit sind klassenüblich, Dauerbelichtung (bulb) ist möglich. Die Kamera kann keine Belichtungs- und Weißabgleichsreihen aufnehmen, der manuelle Weißabgleich arbeitet nicht ganz fehlerfrei. Zur Belichtungskorrektur steht ein praxistauglich großer Spielraum von zehn Blendenstufen zur Verfügung. Der Bildsensor hat etwa APS-C-Format und bedingt einen Crop-Faktor von 1,5 (ein 50mm-Objektiv zeigt an der Nikon den gleichen Blickwinkel wie ein 75mm-Objektiv an einer Kleinbildkamera). Es sind Nikon AF-Objektive sowie kompatible einsetzbar. Der Autofokus setzt jedoch neuere Objektive mit integriertem Stellmotor voraus. Die Kaltstartzeit beträgt 0,9 Sekunden, damit ist die Nikon D60 eine der langsameren Spiegelreflexkameras.

Eine Sensorreinigung ist vorhanden. Der Monitor ist starr montiert und recht klein, der Sucher ist nicht absolut genau, zeigt aber ein "sehr gutes" Bild. Die D60 hat kein LiveView. Als kamerainterne Bildbearbeitung wird die Korrektur "Roter Augen" angeboten. Einen Bildstabilisator gibt es ausschließlich in Spezialobjektiven.

Fazit: Fazit: Preislich attraktive Einsteiger-Kamera mit gutem Bild bei wenig Licht, aber magerer Ausstattung.

Testergebnisse

Nikon D60 Gewichtung Testurteil
- Qualitätsurteil 100% GUT (2,3)
Bild 40% befriedigend (2,6)
Sehtest: Automatik befriedigend
Sehtest: Anspruchsvolle Situationen befriedigend
Auflösung sehr gut
Farbwiedergabe: Automatik gut
Farbwiedergabe: Anspruchsvolle Situationen gut
Bei wenig Licht gut
Schärfeeindruck: Anspruchsvolle Situationen gut
Blitz 10% gut (2,4)
Sucher und Monitor 25% gut (1,9)
Sucherqualität sehr gut
Suchergenauigkeit gut
Monitorqualität gut
Handhabung 25% gut (2,0)
Gebrauchsanleitung gut
Speicherkarte sehr gut
Einstellungen gut
Auslösen gut
Startzeit gut
Geschwindigkeit sehr gut
Einzelbildgeschwindigkeit gut
Autofokus gut
Serienbilder gut
Batteriewechsel und Ladekontrolle gut
Objektivwechsel befriedigend

Produktmerkmale

Nikon D60
Mittlerer Onlinepreis (Euro) 660,00 1
Mittlerer Ladenpreis (Euro) 395,00 (Stand: 15.04.2009)
Online-Veröffentlichung
test-Heft 2009/06
Online-Veröffentlichung 28.05.2009
Ausstattungsmerkmale
Pixelzahl (Megapixel) 10
Spritzwassergeschützt2 nein
Standardbatterien verwendbar nein
Mitgelieferte Batterien 1 x Li-Ion
Netzteil im Lieferumfang nein
Ladegerät im Lieferumfang ja
Blitzschuh ja
Bildstabilisator: optomechanisch nein
Hilfslicht für Autofokus ja
Video: höchste Auflösung (Bildpunkten) Entfällt
Video mit Ton nein
TV-Ausgang, analog ja 3
HDMI nein
Tonkommentare zum Bild nein
Diktierfunktion nein
Mitgelieferte Bildbearbeitungssoftware Fehlt
Interner Bilddatenspeicher (Megabyte) 0
Speichermedium SDHC
Größe des mitgelieferten Speichermediums (Megabyte) 0
Sucher und Monitor
Optischer Sucher ja
Elektronischer Sucher nein
Dioptrienausgleich ja
Softwarelupe nein
Histogramm bei der Aufnahme nein
Monitorbreite (mm) 51
Monitorhöhe (mm) 38
Monitor klappbar nein
Monitor schwenkbar nein
Abmessungen und Gewicht
Gewicht, betriebsbereit (g) 584
Tiefe (cm) 8,0
Breite (cm) 13,0
Höhe (cm) 10,0
Messwerte
Kaltstartzeit (s) 0,9
Normalbrennweite (berechnet) (mm) 33
Einstellmöglichkeiten
Kürzeste Belichtungszeit (s) 1/4000
Längste Belichtungszeit (s) 30,0
Dauerbelichtung ja 4
Blendenvorwahl ja
Zeitvorwahl ja
Manueller Fokus ja
Kontinuierlicher Fokus schaltbar ja
Minimale Belichtungskorrekturstufen (EV) -5
Maximale Belichtungskorrekturstufen (EV) 5
Belichtungsprogramme 6
Minimal einstellbare Empfindlichkeit (ISO) 100
Maximal einstellbare Empfindlichkeit (ISO) 3200
Rohdatenspeicherung ja
Manueller Weißabgleich ja
sehr gut sehr gut (0,5-1,5)
gut gut (1,6-2,5)
befriedigend befriedigend (2,6-3,5)
ausreichend ausreichend (3,6-4,5)
mangelhaft mangelhaft (4,6-5,5)
  • Ja= ja
  • Nein= nein
  • optional= optional
  • Anmerkung:Führt zur Abwertung
  • 1 Nicht lie­fer­bar.
  • 2 Angabe laut Anbieter.
  • 3 Anschluss vorhanden. Kabel nicht mitgeliefert.
  • 4 Maximal 30 Minuten.
  • Online-Preise (ohne Versandkosten) ermittelt durch idealo.de.
PDF

Speichern Sie das Datenblatt:

Alle Informationen als Download Information

Preisentwicklung Nikon D60

Online-Preise (ohne Versandkosten) ermittelt durch idealo.de.

Anbieter:

Nikon GmbH

Electronic Imaging Products

Tiefenbroicher Weg 25
40472 Düsseldorf
Deutschland
Tel.: 02 11/9 41 40
Fax: 02 11/9 41 43 11
http://www.nikon.de