Zurück zum Artikel

Parazetamol

25.07.2002
Geeignete Einstoffpräparate bei leichten bis mäßig starken Schmerzen und Fieber
Präparat / Inhalt / Darreichungsform 1 Preis
kleinste Packung
in Euro 2
Preis
Tages-
höchst-
dosis
4 g Tabl. 3
Paracetamol 1 A Pharma Tabletten 30 St. 1,50 0,40
Paracetamol AL 500 Tabletten 30 St. 1,54 0,41
Doloreduct Tabletten 30 St. 1,55 0,41
Paracetamol 500 Hexal Tabletten 30 St. 1,75 0,47
Paracetamol AZU 500 mg Tabletten 30 St. 1,75 0,47
Paracetamol ratiopharm 500 Tabletten 30 St. 1,80 0,48
Mono Praecimed Tabletten 30 St. 1,91 0,51
Paracetamol 500 v ct Tabletten 10 St. 0,94 0,56
Paracetamol OPT Tabletten 20 St. 1,46 0,58
PCM Paracetamol Lichtenstein Tabletten 20 St. 1,50 0,60
Fensum Tabletten 10 St. 0,94 0,75
Paracetamol beta Tabletten 10 St. 0,94 0,75
Paracetamol Basics 500 Tabletten 10 St. 0,94 0,75
Paracetamol AL 1000 Erwachsenenzäpfchen 10 St. 1,93 0,77
Paracetamol Stada 500 Tabletten 10 St. 0,97 0,78
Paracetamol 500 mg Heumann Tabletten 10 St. 1,00 0,80
Paracetamol BC 500 mg Tabletten 10 St. 1,00 0,80
Paracetamol-Saar 500 mg Saar Tabletten 10 St. 1,00 0,80
Enelfa Tabletten 10 St. 1,00 0,80
Paracetamol Stada 1000 Erwachsenenzäpfchen 10 St. 2,06 0,82
Doloreduct 1 g Erwachsenenzäpfchen 10 St. 2,04 0,82
Paracetamol ratiopharm 1000Erwachsenenzäpfchen 10 St. 2,10 0,84
Paracetamol 1000 Hexal Zäpfchen für Erwachsene 10 St. 2,10 0,84
Paracetamol 1000 Lichtenstein Erwachsenenzäpfchen 10 St. 2,18 0,87
Mono Praecimed 1000 Erwachsenenzäpfchen 10 St. 2,18 0,87
Ben u ron Kapseln 10 St. 1,15 0,92
Fensum 1000 mg Erwachsenenzäpfchen 10 St. 2,18 0,87
Ben u ron Tabletten 10 St 1,15 0,92
Ben u ron 1000 mg Erwachsenenzäpfchen 10 St. 2,38 0,95
Paracetamol AZU 1000 mg Erwachsenenzäpfchen 10 St. 2,58 1,03
Sinpro N Tabletten 10 St. 1,95 1,56
Togal 1000 Zäpfchen Erwachsenenzäpfchen 10 St. 3,98 1,59
Vivimed N gegen Fieber u. Kopfschmerzen Tabletten 10 St. 2,45 1,96
Sinpro N Schmerzloes Btl Granulatbeutel 10 St. 3,24 2,59
Paracetamol ratiopharm 500 Brausetabletten 10 St. 3,25 2,60
Grippostad Heissgetränk 600 mg Pulverbeutel 10 St. 7,80 5,19
Contac Erkältungstrunk 600 mg Pulverbeutel 10 St. 8,20 5,47
Parazetamol
Zählt zu den wesentlichen schmerzlindernden und fiebersenkenden Mitteln in der Selbstmedikation. Aber nur schwach entzündungehemmend. Initialdosis zur Schmerzlinderung: ca. 500 bis 1 000 mg. Höchstdosierung für Erwachsene 1 Gramm als Einzeldosis, 4 Gramm als Tagesdosis nicht überschreiten (siehe auch Contra).
Für wen? Erwachsene und Kinder bei fieberhafter Erkrankung. Patienten mit empfindlichem Magen, die ASS nicht vertragen. Kinder und ältere Patienten.
Pro: Alternative zu ASS, für Kinder das Mittel der ersten Wahl, um Schmerzen zu lindern und Fieber zu senken. Dosierung nach Körpergewicht bei Kindern unbedingt beachten (Vergiftungsgefahr!).
Kontra: Kaum entzündungshemmend. Lebertoxisch: Geringe „therapeutische Breite" – schon relativ gering bemessene Überdosierungen können einen lebensgefährlichen Leberzerfallsprozess und Hirnschädigung einleiten.
Nicht bei: Leberschäden, regelmäßigem Alkoholkonsum oder „Kater“. Allergie auf Parazetamol. Nicht in Kombinationsmitteln zusammen mit anderen schmerz- und fiebersenkenden Wirkstoffen oder Koffein.
Alternativen: Bei Alkoholkonsum oder vorgeschädigter Leber ASS oder Ibuprofen.
Weitere Hinweise: Mit reichlich Flüssigkeit einnehmen!
  • 1 Alle Darreichungsformen, wenn nicht anders benannt oder aus dem Markennamen ersichtlich, 500 mg Parazetamol.
  • 2 Aut-idem Preisgrenze: 10 Stück à 500 mg 0,97 Euro. Für 30 Stück à 500 mg 1,91 Euro; für 1 000-mg-Erwachsenenzäpfchen 10 Stück 2,18 Euro.
  • 3 Bei Zäpfchen werden nur Dosierungen für Erwachsene (1 000 mg ) aufgeführt. Es sind auch Zäpfchen mit 125, 250, 500 mg für Säuglinge, Kleinkinder, Schulkinder verfügbar: Bei diesen Zäpfchen nach Gewicht dosieren!
Lesen Sie auf der nächsten Seite: Tabelle: Pflanzliche Schmerzmittel