22.09.2005

Kühlschränke: Ganz schön frisch

Kühlschränke Test

Oben kühl und unten frostig: Kühl-Gefrier-Kombinationen sind praktisch für große Vorräte und platzsparend, da sie zwei Küchengeräte in einem vereinen. Deutliche Unterschiede gibt es allerdings beim Kühlen, Abtauen und Stromverbrauch. Wenn der Strom einmal ausfällt, taut das Eis bei einigen Anbietern vergleichsweise schnell auf. test sagt, für welche Kühl-Gefrier-Kombination Sie sich erwärmen sollten.

Im Test: Zwölf Kühl-Gefrier-Kombinationen, darunter sieben Standgeräte mit Kaltlagerfach und ein Side-by-Side-Gerät. Preise zwischen 445 und 1 650 Euro.

Zu diesem Thema bietet test.de einen aktuelleren Test: Kühlgeräte

  • AEG-Electrolux Santo 86378-KG
  • Liebherr CBP 4056-20A
  • Quelle / Privileg Bestell-Nr. 4970903
  • Bosch KGF 29221
  • Blomberg KOD 1650
  • Candy CFC 382 AX
  • Miele KFN 8667 S-2
  • LG GR-P207GUGU
  • Electrolux ERB 3030
  • Siemens KG 39P330
  • Otto / Hanseatic Bestell-Nr. 5400281
  • EBD KG 3300
Zurück zu: Startseite Test

Dieser Artikel ist hilfreich. Nutzer finden das hilfreich.

Kommentare (0)

weitere Kommentare anzeigen

Alle Kommentare anzeigen

Schreiben Sie bitte einen Kommentar

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Jetzt einloggen oder Neu registrieren.
Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice