20.04.2004

Internet: Häuser unterm Hammer

Internet Meldung

Am 28. Mai veranstaltet das Unternehmen Deutsche Grundstücksauktionen AG (DGA) seine dritte Immobilienauktion im Internet. Unter www.immobilien-auktionen.de werden dann rund 60 Grundstücke und Häuser versteigert. Über den Computer können Interessenten ihre Gebote eingeben. Wer den Zuschlag bekommt, muss zwei Tage später in Berlin beim Notar der DGA erscheinen, um den Kaufvertrag zu unterschreiben.

Bei der jüngsten Versteigerung wurden 46 Immobilien für Beträge zwischen 100 Euro und 125 000 Euro versteigert. Einen Auktionskatalog können Interessenten ebenfalls über www.immobilien-auktionen.de bestellen.

Tipp: Beim Onlinekauf gelten die Regeln wie beim üblichen Hauskauf. Besichtigen Sie das Grundstück vorher, um Bausubstanz und Wohnumgebung zu überprüfen. Setzen Sie sich vor der Auktion eine Biethöchstgrenze.

Dieser Artikel ist hilfreich. Nutzer finden das hilfreich.

Kommentare (0)

weitere Kommentare anzeigen

Alle Kommentare anzeigen

Schreiben Sie bitte einen Kommentar

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Jetzt einloggen oder Neu registrieren.
Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice