22.09.2011

Getönte Tagescremes: Frisch und natürlich aussehen

Getönte Tagescremes Test

Nicht mehr müde und blass, sondern frisch und eben­mäßig möchte aussehen, wer eine getönte Tages­creme kauft – dabei aber natürlich, ohne den manchmal starr wirkenden Make-up-Effekt. Gut pflegen soll die Creme selbst­verständlich auch noch nebenbei. Auch die knapp 200 Probandinnen des Tests haben das erwartet. Enttäuscht wurden sie selten: Mehr als jede zweite geprüfte getönte Tages­creme ist gut – darunter viele güns­tige Produkte. Teurere Cremes wie die von Shiseido, Vichy oder Dr. Hauschka zu Preisen von bis zu gut 7 Euro pro 10 Milliliter sind dagegen oft nur befriedigend, eine kassiert sogar ein mangelhaft.

Im Test: 13 getönte Tages­cremes für normale Haut. Preise pro 10 Milliliter: cirka 51 Cent bis 7,20 Euro.

Getönte Tagescremes 10/2011

  • Bebe Young Care Goodbye Make-up
  • Claire Fisher Getönte Tagespflege mit Kakao
  • Clarins Crème de Soins Teintée
  • dm/ Balea Getönte Feuchtigkeitscreme
  • Douglas Beauty System Tinted Day Cream
  • Dr. Hauschka Tönungs Pflegecreme
  • Louis Widmer Getönte Feuchtigkeitspflege ohne Parfum
  • Müller/ Terra Naturi Getönte Tagescreme Cranberry & Sesam
  • Nivea Visage Getönte Feuchtigkeitscreme
  • Olaz Complete Touch of Foundation
  • Rossmann/ Alterra Getönte Tagescreme Pfirsich
  • Shiseido The Skincare Tinted Moisturizer Protection
  • Vichy Lumineuse Getönte Creme für strahlenden Teint

Jetzt freischalten

Test Getönte Tagescremes test 10/2011
0,75 €
Sie erhalten den kompletten Artikel mit Testtabelle (inkl. PDF, 6 Seiten).

Wie möchten Sie bezahlen?

  • Unser Tipp
    test.de-Flatrate

    Freier Zugriff auf alle Testergebnisse und Online-Artikel für 7 € pro Monat oder 50 € im Jahr. Abonnenten von test oder Finanztest zahlen die Hälfte.

    Flatrate neu erwerben
  • Diesen Artikel per Kreditkarte kaufen.
  • Diesen Artikel per PayPal kaufen.
  • Diesen Artikel per Handy kaufen.
  • Spar-Guthaben
  • Gutschein einlösen
Preise inkl. MwSt. Beim Kauf eines digitalen Produkts besteht kein gesetzliches Widerrufsrecht.
  • kauft alle Testprodukte anonym im Handel ein,
  • nimmt Dienstleistungen verdeckt in Anspruch,
  • lässt mit wissenschaftlichen Methoden in unabhängigen Instituten testen,
  • ist vollständig anzeigenfrei,
  • erhält nur rund 10 Prozent ihres Etats als öffentlichen Zuschuss.

Dieser Artikel ist hilfreich. Nutzer finden das hilfreich.

Kommentare (2)

weitere Kommentare anzeigen

Alle Kommentare anzeigen

Schreiben Sie bitte einen Kommentar

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Jetzt einloggen oder Neu registrieren.
Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice