17.05.2010

Energie sparen: Jetzt handeln, Kosten senken

Energie sparen Special

Energie sparen ist wichtiger denn je. Sanierte Häuser gehen sinn­voll mit Wärme und Strom um. Nur so lassen sich die extremen Energiepreise halb­wegs abfedern. test.de bringt alles Wissens­werte zu den Themen Energie­sparen, Wärme­schutz, Heizungs­aus­tausch und Solar­energie.

Themen­über­sicht

  • Fördergelder: Energiesparmaß­nahmen an Häusern belohnt der Staat mit güns­tigen Krediten und Zuschüssen. Wer das Geld richtig einsetzt, hat seine Investitions­kosten oft nach wenigen Jahren wieder raus.
  • Wärmeschutz: Optimaler Wärmeschutz sorgt für nied­rigere Heiz­kosten, behagliches Wohnen und weniger Probleme mit gefähr­lichem Schimmel.
  • Schimmelpilze: Schimmelbefall droht über­all, wo falsch oder gar nicht gedämmt ist.
  • Heizung erneuern: Die Heizung runterdrehen ist eine mögliche Antwort auf hohe Öl- und Gaspreise. Besser ist ein energiesparender Heizkessel.
  • Holzpelletkessel: Sie gelten als die „grünen“ Vertreter unter den modernen Heizkesseln und sind unabhängig vom Öl- und Gaspreis.
  • Richtig lüften: Lüften ist genauso wichtig wie gute Wärmedämmung und moderne Heiz­technik. Fest installierte Lüftungs­anlagen helfen bei der regel­mäßigen Frisch­luft­zufuhr.
  • Energieausweis: Der Energie­ausweis bringt Trans­parenz in den Immobilienmarkt. So können potentielle Käufer und Mieter die Energiekosten eines Hauses abschätzen.

Sonder­heft

Energie sparen Special

Viele weiterführende Informationen finden Sie im test Spezial Energie. Das Heft erklärt alles Wissens­werte rund um das Thema Energiesparen und empfiehlt die besten Lösungen zum bewussten Umgang mit Strom, Öl und Gas. Es zeigt, wie moderne Heiz­technik, wirk­same Wärmedämmung und wirt­schaftliche Solar­anlagen die Heiz­kosten im nächsten Winter senken, unterlegt mit zahlreichen Produkttests, Ratschlägen und Tipps zum Selbermachen. Das Sonder­heft hat 112 Seiten und kostet 7,50 Euro. Entweder per Post oder direkt zum Download im Shop.

Lesen Sie auf der nächsten Seite: Förderprogramme

Dieser Artikel ist hilfreich. Nutzer finden das hilfreich.

Kommentare (7)

weitere Kommentare anzeigen

Alle Kommentare anzeigen

Schreiben Sie bitte einen Kommentar

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Jetzt einloggen oder Neu registrieren.
Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice