21.02.2013

Bruchgefahr: Renn­räder zurück­gerufen

Der amerikanische Fahr­radbauer Specialized ruft Renn­räder und Rahmensets zurück. Der Schaft der verwendeten Gabel könnte brechen. Die betroffenen Modelle Tarmac SL4, Crux und Secteur Disc sollen zum Specialized-Vertrags­händler gebracht werden. Der prüft und tauscht sie gegebenenfalls aus. Zur ausführlichen Online-Meldung.

Dieser Artikel ist hilfreich. Nutzer findet das hilfreich.

Kommentare (0)

weitere Kommentare anzeigen

Alle Kommentare anzeigen

Schreiben Sie bitte einen Kommentar

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Jetzt einloggen oder Neu registrieren.
Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice