15.11.2011

Auto­versicherung: Viele hundert Euro sparen

Autoversicherung Test

Mehr Geld für die Auto­versicherung? Das muss nicht sein. Zwar heben viele Gesell­schaften die Preise an, doch noch immer ist der Markt hart umkämpft. Wer Preise vergleicht, kann oft mehrere Hundert Euro sparen. Für jeden Modell­kunden im Test ergab sich ein Spar­potenzial in drei­stel­liger Höhe. Bis zuletzt drehen die Versicherer an der Preis­schraube. Einige haben nach der Unter­suchung aus dem Finanztest-November­heft schon wieder die Beiträge geändert. Finanztest hat daher erneut bei den Auto­versicherern nachgefragt und zeigt, welche Anbieter weiter ein güns­tiges Preis­niveau bieten.

Zu diesem Thema bietet test.de einen aktuel­leren Test: Autoversicherung.

Im Test: Finanztest zeigt das Preis­niveau von 154 Tarife für eine Auto­versicherung von insgesamt 74 Anbietern und nennt für zwei Modell­fälle die güns­tigsten Angebote.

Jetzt freischalten

Test Auto­versicherung finanztest 12/2011
0,75 €
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 8 Seiten).

Wie möchten Sie bezahlen?

  • Unser Tipp
    test.de-Flatrate

    Freier Zugriff auf alle Testergebnisse und Online-Artikel für 7 € pro Monat oder 50 € im Jahr. Abonnenten von test oder Finanztest zahlen die Hälfte.

    Flatrate neu erwerben
  • Diesen Artikel per Kreditkarte kaufen.
  • Diesen Artikel per PayPal kaufen.
  • Diesen Artikel per Handy kaufen.
  • Spar-Guthaben
  • Gutschein einlösen
Preise inkl. MwSt. Beim Kauf eines digitalen Produkts besteht kein gesetzliches Widerrufsrecht.
  • kauft alle Testprodukte anonym im Handel ein,
  • nimmt Dienstleistungen verdeckt in Anspruch,
  • lässt mit wissenschaftlichen Methoden in unabhängigen Instituten testen,
  • ist vollständig anzeigenfrei,
  • erhält nur rund 10 Prozent ihres Etats als öffentlichen Zuschuss.

Dieser Artikel ist hilfreich. Nutzer finden das hilfreich.

Kommentare (1)

weitere Kommentare anzeigen

Alle Kommentare anzeigen

Schreiben Sie bitte einen Kommentar

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Jetzt einloggen oder Neu registrieren.
Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice