Auto­versicherung: Güns­tige Tarife für Ihr Fahr­zeug

Autoversicherung Analyse

Die Preise der Auto­versicherungen unterscheiden sich zum Teil sehr stark. Zwischen dem güns­tigsten und dem teuersten Angebot liegen mitunter einige 100 Euro. Bei der Suche nach der richtigen Versicherung hilft die individuelle Analyse der Stiftung Warentest. Sie bezieht jetzt so gut wie alle Versicherer mit ein.

Sparen mit der Analyse

Vergleichen, wechseln – und sparen: Der Tarif-Check lohnt bei der Auto­versicherung ganz besonders und klappt jetzt auch viel einfacher. Die Analyse der Stiftung Warentest mit laufend aktualisierten Daten zeigt Ihnen schnell, wie viel Sie mit einem Wechsel Ihrer Auto­versicherung sparen können. Oft sind mehrere hundert Euro drin. Stichtag für den Wechsel ist der 30. November.

Neue Analyse: Güns­tiger und umfang­reicher

Die Stiftung Warentest hat die individuelle Analyse rund­erneuert: Sie bezieht die Angebote so gut wie aller Versicherer ein und kostet als Online-Auswertung nur noch 7,50 Euro. Damit können Sie auch im nächsten Jahr noch eine güns­tige Auto­versicherung finden. Inner­halb von 13 Monaten erhalten Sie für zwei Fahr­zeuge jeweils bis zu fünf Auswertungen. Per Post kostet die Kfz-Analyse 10 Euro.

Warum die Analyse kosten­pflichtig ist

Die Stiftung Warentest arbeitet nach den Grund­sätzen der Neutralität und Objektivität. Aus diesem Grund möchte sie wirt­schaftlich keinesfalls mit Anbietern der Versicherungs­wirt­schaft verbunden sein und sich den Aufwand der Erhebung und Verifizierung der Tarife über Provisionen der Anbieter bezahlen lassen. Deswegen kann die Stiftung Warentest die Analyse zur Auto­versicherung nicht kostenlos anbieten und bittet um Verständnis.

Drei Möglich­keiten der Teil­nahme

  • Online-Auswertung. Sie lassen sich direkt am Bild­schirm eine Auswertung für Ihr Fahr­zeug erstellen. Sie erhalten eine TAN, um auf Ihre Analyse zuzugreifen. Vorteil: Sie können mit Ihrer TAN nach erst­maliger Nutzung inner­halb von 13 Monaten für maximal zwei Fahr­zeuge jeweils fünf Auswertungen durch­führen. Zahlart: Kreditkarte, PayPal oder Handy. Preis: 7,50 Euro.
  • Auswertung per Post (Online-Formular). Sie füllen unser Formular online aus und senden uns Ihre Anfrage elektronisch zu. Anschließend erhalten Sie die Auswertung per Post. Zahlart: Rechnung oder Kreditkarte. Preis: 10 Euro.
  • Auswertung per Post (PDF-Download). Sie laden sich den Fragebogen als PDF-Datei herunter, füllen ihn aus und faxen oder schi­cken ihn uns zu. Zahlart: Bank­einzug oder Kreditkarte. Preis: 10 Euro.

Analyse anfragen

Auswertung per Post: Online-Formular

Auswertung per Post: PDF-Download

PDF-Dokument

Formular speichern (PDF, 63,0 KB)

Klicken Sie auf den Link und speichern Sie die Datei auf Ihrer Festplatte.

Sie benötigen den kostenlosen Adobe Acrobat Reader

Die Analyse kostet 7,50 Euro

Dieser Artikel ist hilfreich. Nutzer finden das hilfreich.

Kommentare (126)

weitere Kommentare anzeigen

Alle Kommentare anzeigen

Schreiben Sie bitte einen Kommentar

Nur registrierte Nutzer können Kommentare verfassen. Jetzt einloggen oder Neu registrieren.
Individuelle Fragen richten Sie bitte an den Leserservice